Wir 3 stecken hinter dieser ganz besonderen Geschichte.....

Kerstin, Merlin & Marco Friedrichsen

 

 

         

Kerstin

 

Marco

  Merlin 

 

  

Auf die Idee mit den Skulpturen, die ja Anfangs Bären, Eulen oder Eichhörnchen darstellten, kamen wir 1998 während unserem dreijährigen USA Aufenthaltes in Alamogordo / New Mexico.

Auf einer Urlaubsreise sahen wir Indianer die am Straßenrand für die Touristen, mit der Kettensäge, Skulpturen fertigten.

Wir waren so angetan von den Geschöpfen aus Holz das wir uns eine Kettensäge kauften und sofort damit anfingen schöne Bären zu sägen.

Tja, aus dem probieren ist wie Sie sehen mehr geworden.

Inzwischen haben wir das Allgäu 5 Jahre mit unserem Aufenthalt erfreut und seit Sommer 2005 leben wir im schönsten Bundesland der Welt... in Schleswig Holstein in dem kleinen beschaulichen Ort JAGEL....

 

Inzwischen haben wir uns spezialisiert auf den Bau von 

-Marterpfähle inkl. Wunsch Marterpfähle

-Totem´s....

-Indianerskulpturen....

-Bären ....

-Eulen....

Wir lassen uns immer wieder sehr gerne inspirieren von unseren tollen, kreativen Kunden... 

Sprechen Sie uns gerne an...

Unser Motto: Geht NICHT...gibt´s NICHT.....