Die Giganten der Osterinsel “Moai´s

 

   

   

 

    

 

 

Als beinlose, finstere Gestalten mit Verachtung in den Gesichtern tauchten sie einst vor europäischen Seefahrern auf.

Und die staunten , ausgerechnet auf einem winzigen, abgeschiedenen Stück Erde solch kolossale Köpfe zu entdecken. Die steinernen Statuen der Osterinsel haben Geschichte gemacht. Obwohl die meisten von ihnen in der Realität auf der Nase liegen.

Die schönsten und beeindruckensten stehen an einem Ort Namens Tongariki. 

Die Figuren nennt man auf der Insel “Moai” und jede Figur ist ein wahres Unikat einer untergegangenen Kultur. Auf der “Isla de Pascua” (Osterinsel) gibt es rund 900 von ihnen. Bis heute ist umstritten welchen Ursprung diese Figuren einst hatten.

 

 

 

 

       

Weltreligion Ausstellung Burg Sand / Taufers / Südtirol

 

 

 

 

                                                      Wir können Ihnen ihren ganz persönlichen Moai für den Garten herstellen.

 

   

   

Mein Werkstatt Leben.....

 

Moai mit Hut

 

Moai Gruppe